Kindergottesdienst

Während der Schulzeit findet alle zwei Wochen nach dem Hauptgottesdienst ab 11 Uhr der Kindergottesdienst statt. Im Altarraum der Kirche treffen sich Kinder, Eltern und das Kindergottesdienstteam, um Geschichten aus der Bibel oder Gedanken zu religiösen Themen zu hören und zu besprechen. Schon hier wird Wert auf einen kritischen Umgang mit den alten Texten und Vorstellungen gelegt. Daneben kommt aber auch das gemeinsame Singen und Beten, das Spielen der Geschichten und Basteln nicht zu kurz.

Pastorin Christina Abel kümmert sich mit einem Team um die Gestaltung des Kindergottesdienstes.

Ausgerichtet ist der Kindergottesdienst für Kinder ab dem Vorschulalter. Es dürfen aber gerne auch jüngere Kinder kommen. Gerne werden die Kinder auch von ihren Eltern, die in diesem Kreis herzlich willkommen sind, begleitet.
In der Regel einmal im Jahr widmet sich der Kindergottesdienst größeren Bastelarbeiten. So sind bereits ein Wandteppich zum „Verlorenen Sohn“, eine Mondsichelmadonna, eine astronomische Uhr und ein Kunstwerk zum Thema „Das Kreuz über Duderstadt“ mit einem Abbild der Stadt entstanden. 

In regelmäßigen Abständen finden auch Familiengottesdienste - entweder gestaltet vom Kindergottesdienst oder vorbereitet durch den Kindergarten in der St. Servatiuskirche statt.

 

Übersicht

Der Kindergottesdienst findet ca. alle zwei Wochen sonntags um 11:00 Uhr statt.

Termine sind in der Übersicht zu finden.

Kontakt: Pastorin Christina Abel